Durch die Zunahme allergischer Erkrankungen ist die allergologische Diagnostik und Therapie in unserer Praxis ein wichtiger Schwerpunkt. Als ausgebildete Allergologen diagnostizieren wir neben den häufigen Pollen-, Hausstaub und Nahrungsmittelallergien auch den gesamten Formenkreis der Kontaktallergien und Unverträglichkeiten auf Arzneimittel.

 

Die Allergologie beschäftigt sich u.a. mit folgenden Erkrankungen:

  • Pollenallergien (Heuschnupfen)
  • Hausstaubmilbenallergie
  • Nahrungsmittelallergien
  • Insektengiftallergien
  • Arzneimittelallergien
  • Kontaktallergien z.B. gegen Nickel, Dufstoffe etc.

 

Wir bieten zahlreiche diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten:

  • allergologische Anamnese
  • Pricktestung zur Diagnostik von Typ -I- Allergien, z.B. Heuschnupfen, Asthma, Neurodermitis
  • Epikutantestung zur Diagnostik von Typ -IV- Allergien, z.B. allergisches Kontaktekzem
  • spezifische Immuntherapie (Hyposensibilisierung) z.B. bei Pollen-Hausstaubmilben- oder Insektengiftallergie